Eugen-Bolz-Str.22, 88074 Brochenzell

Chronik-Frauenturnen

Bei der Generalversammlung am 05.03.66 wurde unter Punkt Verschiedenes bekannt gegeben, dass einige Frauen in Brochenzell bereit wären, einer weiblichen Gymnastikgruppe beizutreten. Die Vorstandschaft wurde ermächtigt, eine solche Abteilung zu gründen. Frau Hanna Gresser war Initiatorin, Übungsleiterin und seit der Gründung auch Abteilungsleiterin. Anfangs wurde sie vom Sportkreis von Frau Maria Fluess unterstützt. Nachdem zunächst auf freizeitsportlicher Basis begonnen wurde, wurden in der Vorstandsitzung am 09.02.67 nicht weniger als 31 Aufnahmeanträge für die Frauengymnastikabteilung gestellt und natürlich auch gebilligt. Die Abteilung gewann schnell an Beliebtheit und es dauerte nicht lange, bis eine zweite Gruppe entstand, die nun schon seit Jahren von Frau Angela Waßner geleitet wird. Je nach Bedarf gibt es in dieser Abteilung immer wieder neue Gruppen, wie z.B. vor Jahren eine Jazztanzgruppe. Es gab auch Mutter und Kind Turnen geleitet von Frau Ströbele und Frau Gessler, Kinderturnen I ab 5 Jahren geleitet von Frau Rädler und Frau Knappich, Kinderturnen II ab 2. Schuljahr geleitet von Frau Salow. Nachdem Frau Hanna Gresser aus gesundheitlichen Gründen ihre Ämter in der vordersten Reihe nicht mehr ausüben konnte, übernahm Angela Waßner die Abteilungsleitung. Als weitere Übungsleiterin konnte Frau Helen Bock gewonnen werden. Wir wünschen weiterhin viel Spaß beim Sport.