Eugen-Bolz-Str.22, 88074 Brochenzell

Noch 1 Punkt zum Klassenerhalt ?

Noch 1 Punkt zum Klassenerhalt ?

Photo by Sandro Schuh on Unsplash

I. Mannschaft Bezirksliga: TSV Heimenkirch   –   VfL Brochenzell  I

Die ganz groĂźen Sorgen in Blickrichtung Abstieg hat man mit dem Derbysieg gegen den TSV Meckenbeuren wohl beseitigt, aber dennoch bleiben einige Unsicherheiten zurĂĽck.

Was passiert in der Landesliga, steigt auch Oberzell noch ab? Dann könnte man im allerschlimmsten Fall noch auf den Relegationsplatz abrutschen.

Um dies zu vermeiden, wäre ein einziger Punkt nötig. Und da taucht die 2. Frage auf: Wie wird der TSV Heimenkirch antreten? Kommt man mit voller Stärke oder schont man einige Stammspieler mit Blickrichtung auf die wenige Tage später beginnende Relegation?

Wenn nicht, dann wird es ein ganz schwerer Gang für den VfL, denn die Gastgeber haben nur ein einziges Heimspiel verloren, bei 12 Siegen und 2 Unentschieden und 37:14 Toren. Mit insgesamt 79 erzielten Treffern haben sie den Bestwert der Liga und mit Nino Hartinger und seinen 17 Treffern einen Toptorjäger in ihren Reihen.

Dagegen liest sich die Auswärtsbilanz des VfL nicht gerade angsteinflößend, denn mit nur 1 Sieg bei 7 Unentschieden, 7 Niederlagen und 17:37 Toren hat man nicht gerade Schrecken verbreitet auf fremden Plätzen. Wie auch immer, sollte es eine Niederlage geben, dann muss man diese knapp halten, denn man hat in der Tordifferenz sowohl auf die SG Argental wie auch auf den TSV Meckenbeuren 7 Tore Vorsprung, und diesen gilt es so gut wie möglich zu verteidigen, um dann in gelöster Stimmung den Saisonabschluss im Vereinsheim zu feiern. Die guten Leistungen gegen Argental und Meckenbeuren machen jedenfalls Mut und die Fans werden ihren Beitrag dazu leisten.

Achtung:  Spielbeginn ist bereits Samstag 08. 06. 2019 um 16:00 Uhr in Heimenkirch

 

II. Mannschaft Kreisliga B 1: Spielfrei !!!!!

 

U 23  Team Kreisliga B 4 :  VfL Brochenzell   III   –   SV Karsee  I

 Zum Abschluss einer guten Saison wartet fĂĽr die junge Truppe um Chris Hoese mit dem SV Karsee nochmals ein ganz dicker Brocken. Die Gäste liegen aktuell auf Rang 2 mit 53 Punkten bei 71:32 Toren und haben ein Riesensaison gespielt. Zum Ende dieser tollen Runde wird man mit einem 70-Mann Bus anreisen und das Finale gebĂĽhrend feiern, denn auswärts ist man bei 8 Siegen und 2 Unentschieden ohne Niederlage und hat 28:11 Treffer erzielt.

Der VfL seinerseits hat auf eigenem Gelände 4 Siege, 2 Remis und 4 Niederlagen bei 19:22 Toren und somit eine ausgeglichene Bilanz, und dies gegen fast nur erste Mannschaften! Auch hier liegt das Manko im verwerten der sich bietenden Torchancen, ansonsten hat man sich mehr als respektabel geschlagen.

Wünschen wir dem Team, dass es noch einmal alle Kräfte bündeln kann, personalmäßig dürfte es kein Problem geben, da die II. Mannschaft spielfrei ist.

Achtung:  Spielbeginn ist am Samstag, 08. 06. 2019 um 17:00 Uhr in Brochenzell