Eugen-Bolz-Str.22, 88074 Brochenzell

Abstiegsgipfel VfL vs TSV : Nur der Sieger darf weiter hoffen !

Abstiegsgipfel VfL vs TSV : Nur der Sieger darf weiter hoffen !

Photo by Sandro Schuh on Unsplash

I. Mannschaft Bezirksliga : VfL Brochenzell  I   –   TSV Meckenbeuren  I

 â€žVerlieren verboten“ heiĂźt es fĂĽr beide Teams in diesem Abstiegsgipfel am kommenden Sonntag auf dem Sportplatz in Brochenzell vor vermutlich wieder einer Kulisse von annähernd 1000 Zuschauern!  Der VfL auf Rang 10 liegend mit 35 Punkten bei 47:61 Toren erwartet den Nachbarn aus Meckenbeuren mit ebenfalls 35 Punkten und 53:70 Toren auf Rang 11 nur 1 Platz dahinter. Mehr Spannung geht nicht ! Die grĂĽn-weiĂźen scheinen leicht im Vorteil, denn aus den abgelaufenen 5 Spielen konnte man bei nur 2 Niederlagen 3 Siege verbuchen, diese allerdings ausnahmslos auf eigenem Gelände. So hat man z.B. den Mitkonkurrenten FC Lindenberg am Vorsonntag mit 4:1 besiegt.  Der VfL seinerseits hat von den letzten 5 Spielen keines gewinnen können, hat 3 Unentschieden bei 2 Niederlagen, und das nach teilweise guten Auftritten.

In der Vorrunde konnte der VfL mit 2:1 in Meckenbeuren gewinnen, nachdem der TSV quasi in letzter Minute einen Strafstoß versemmelte. Und genau da beginnt das Problem des TSV: Seit dem Jahr 2009, also seit 10 Jahren gab es insgesamt 8 Pflichtspiele dieser beiden Kontrahenten, dabei gab es 7 Siege für den VfL bei 1 Unentschieden und 22:8 Toren zu Gunsten der rot-weißen. Es wird also sehr viel darauf ankommen, wer besser aus den Startlöchern kommt und vor allem, wer vor dieser Kulisse das bessere Nervenkostüm vorweisen kann. Hochspannung ist also angesagt, denn nur der Sieger darf sich noch berechtigte Hoffnung auf den Klassenerhalt machen.

Spielbeginn ist am Sonntag,  02. 06. 2019 um 15:00 Uhr in Brochenzell 

II. Mannschaft Kreisliga B I : VfL Brochenzell  II   –   TSV Meckenbeuren  II

Auch diese Begegnung verspricht viel Spannung, wenn es auch nicht um Auf- oder Abstieg geht. Auf den ersten Blick klare Vorteile für die Heimelf. Der VfL belegt Rang 3 mit 51 Punkten bei 61:44 Toren, während die Gäste aus dem Nachbarort Rang 11 belegen, mit 31 Punkten und 32:48 Toren. Also klare Sache – nein, keineswegs. Denn Die Gäste kommen mit 4 Siegen und einem Unentschieden aus den letzten 5 Partien, während der VfL zur gleichen Zeit nur 1 Sieg, 1 Unentschieden und 3 Niederlagen aufweist.

Das Vorrundenspiel konnten die rot-weißen mit 1:0 knapp für sich entscheiden und spätestens jetzt kommt auch hier die Historie ins Spiel. Denn aus den letzten sieben Begegnungen ging der VfL 6 mal als Sieger hervor und spielte 1 mal Remis bei 24:8 Toren zu seinen Gunsten. Also doch Vorteil VfL? Der Sonntag wird es zeigen und es wäre auch für die beiden Fanlager zu empfehlen, früher zu kommen und auch diese spannende Begegnung anzuschauen!

Spielbeginn ist am Sonntag, 02. 06. 2019 um 13:00 Uhr in Brochenzell 

 

U 23 Kreisliga B 4 : VfL Brochenzell   III  –  SGM Hergensw./Niederstaufen  I

Nur 2 Plätze in der Tabelle, allerdings 14 Punkte trennen die beiden Kontrahenten. Die SGM liegt auf Rang 11 mit 10 Punkten bei 29:85 Toren und stellt somit die Schießbude der Liga dar. Der VfL belegt mit 24 Punkten den 9. Platz mit 35:39 Toren und hat seinersiets nur 2 Punkte Rückstand auf Rang 5.

Somit geht man, ob man will oder nicht, als leichter Favorit in dieses Match, auch wenn bekannter weise die Trauben im Allgäu sehr hoch hängen. Allerdings wird zu beachten sein, wie das junge Team die schwere Verletzung von Sandro Tomac (von hier aus baldige Genesung) wegsteckt und wie sich der Kader zusammensetzt, da in allen 3 Teams doch der eine oder andere Verletzte zu beklagen ist. Wir drücken dem Team die Daumen, denn bei einem Sieg ist man weiter gut im Geschäft.

Spielbeginn ist am Sonntag, 02. 06. 2019 um 15:00 Uhr in Hergensweiler

 

Achtung: Nur noch wenige Plätze zur Fanfahrt  am 08.06. nach Heimenkirch

 Der VfL bietet seinen Anhängern zum Saisonfinale eine Fanfahrt an, um in diesem letzten Spiel mit der Mannschaft hoffentlich den Klassenerhalt zu feiern.

Für sagenhafte 10.00 € gibt es die Fahrt mit dem Bus nach Heimenkirch, sowie ein Vesper und zwei Getränke in der Meckatzer Brauerei.

Anmeldung durch eintragen und bezahlen der 10.00 € ab sofort bei unserem Hauptkassier Walter Baumann, sowie bei den jeweiligen Heimspielen. 

Abfahrt ist am 08.06. pĂĽnktlich um 11:30 Uhr am Sportplatz in Brochenzell     MJ