Eugen-Bolz-Str.22, 88074 Brochenzell

Heimspielsonntag: 11:00 U 23 vs TSV Oberreitnau, 13:00 II. und 15:00 I. Mannschaft vs TSV Eschach

Heimspielsonntag: 11:00 U 23 vs TSV Oberreitnau, 13:00 II. und 15:00 I. Mannschaft vs TSV Eschach

Photo by Sandro Schuh on Unsplash

I. Mannschaft  Bezirksliga :    VfL Brochenzell  I   –   TSV Eschach  I

Achtung: Toralarm ! Mit dem TSV Eschach kommt am Sonntag das Team nach Brochenzell, welches mit 53 erzielten Treffern die Spitze der Bezirksliga hält. Es kommt also viel Arbeit auf die VfL-Abwehr zu, die allerdings mit 43 Gegentoren nur 1 Tor mehr kassiert hat, als die Gäste. So trifft also der Tabellenzehnte VfL mit 26 Punkten bei 35:43 Toren auf den 6. der Tabelle, mit 36 Punkten bei 53:42 Toren.

Für Hochspannung ist also gesorgt und es bleibt abzuwarten, wie man beim VfL den Torjäger der Gäste, Max Bröhm mit 9 Treffern, in den Griff bekommt. Allerdings auch Florian Locher hat in der Vorwoche gegen Lindenberg einen Doppelpack erzielt. Chancen liegen seitens des VfL in der Heimstärke, konnte man hier doch mit 5 Siegen, 3 Remis und nur 2 Niederlagen bei 22:18 Toren durchaus gefallen. Die Gäste konnten auswärts 4 mal gewinnen, haben 5 mal verloren bei 2 Unentschieden. Allerdings: in der laufenden Rückrunde hat der TSV Eschach von 7 Spielen nur 2 gewonnen, bei 4 Niederlagen und 1 Remis.

Für Hochspannung ist also gesorgt. Der VfL muss sich auf seine Tugenden besinnen, hochkonzentriert zur Sache gehen und vor allem, die sich bietenden Chancen auch nutzen. Mit der Unterstützung der Fans, die bei diesem Spiel mehr denn je gefordert sind, müsste etwas Zählbares zustande kommen auf dem Weg zum Klassenerhalt.

Spielbeginn ist am Sonntag, 07.04. 2019 um 15:00 Uhr in Brochenzell     MJ  

II. Mannschaft  Kreisliga  B I : VfL Brochenzell  II  –   TSV Eschach  II  

Im Spitzenspiel des Tages erwartet der VfL Brochenzell  als Tabellenzweiter mit 44 Punkten bei 45:29 Toren den klaren Spitzenreiter aus Eschach mit 50 Punkten und unglaublichen 67:16 Toren. Hier hat alleine Torjäger Pascal Ungemach mit seinen 14 Treffern groĂźen Anteil daran.

Beide Mannschaften haben 5 Siege aus den abgelaufenen 5 Spielen, wobei sich der VfL mit Ausnahme vom Vorsonntag teilweise schwer tat, während die Gäste auch in der Vorwoche beim 7:1 gegen Lindenberg ihre Klasse unter Beweis stellten.

Es wäre schön, wenn auch zu diesem Spiel schon viele Fans ihre Mannschaft unterstützen, Tore wird es jedenfalls genügend zu sehen geben, bleibt nur abzuwarten, ob diese auch auf der jeweils richtigen Seite fallen.

Spielbeginn ist am Sonntag, 07.04. 2019 um 13:00 Uhr in Brochenzell             MJ

U 23 Kreisliga B 4 :  VfL Brochenzell   –   TSV Oberreitnau  I

Nach einer sehr langen Winterpause muss man sehen, wie das junge Team von Trainer Chris Höse in die Gänge kommt. Man belegt derzeit einen ordentlichen 9. Platz mit 13 Punkten und ausgeglichenen 24:24 Toren.

Der Gast aus Oberreitnau ist Tabellenzweiter, hat mit 26 Punkten genau die doppelte Punktzahl  bei 39:14 Toren. In der Vorwoche konnten die Gäste beim 4:0 Auswärtssieg gegen den TabellenfĂĽnften SC BĂĽrgermoos durchaus ĂĽberzeugen.

Allerdings sollten sich die VfL-Jungs nicht Bange machen lassen, sollten ihr Spiel aufziehen und das Beste geben. Man ist schlieĂźlich angetreten, natĂĽrlich auch um zu gewinnen, vor allem aber um zu lernen und sich in Spielen gegen fast nur 1. Mannschaften zu beweisen.Spielbeginn ist am Sonntag, 07.04.2019 um 11:00 Uhr in Brochenzell               MJ